saca tus vacaciones del armario

Für

DER LGTB KARNEVAL VON SANTA CRUZ DE TENERIFE

Lobo

25 Februar, 2017

 

 

Wenn du die Schwulenszene von Teneriffa nicht kennst, ist diese Karnevalswoche (bis zum 5. März) die beste des Jahres, um das rosa Nachtleben der Inselhauptstadt Santa Cruz zu erleben. Wir erzählen dir warum!

Zuerst einmal natürlich, weil alle ausgehen! Wir werden die Superstimmung, die den ganzen Februar auf den Plätzen und in den Straßen und Lokalen von Santa Cruz herrscht, nicht herausheben. Der Karneval von Teneriffa, 100% schwulenfreundlich, ist einer der wichtigsten der Welt und benötigt keine Vorstellung. Das haben wir dir vor kurzem schon in anderen Artikeln über die Karnevalsfeiern auf den Kanarischen Inseln berichtet.

Und zweitens, weil du im Jahr 2017 eine LGTB Route zum Ausgehen und Spaß haben in Santa Cruz hast, mit verschiedenen Zwischenstopps für … eine vollkommen verrückte Nacht!!!

 

1. Plaza de San Francisco

Eines der wichtigsten Schwulenlokale der Insel, das Galeón, veranstaltet zusammen mit anderen schwulenfreundlichen Lokalen (La Suite und Cassette) und der Unterstützung des LGTB Verbands von Teneriffa, Algarabía, einen Bereich mit „Chiringáis” auf diesem zentral gelegenen Platz.

Was erwartet dich? Ein weiterer Erfolg wie in den Vorjahren. Die Plaza de San Francisco ist der Mittelpunkt des schwulen Karnevals auf Teneriffa, wo sich alle ins Gesicht schauen … wenn es unter der Schminke, dem Kopfschmuck und den falschen Wimpern erkennbar ist! Die Getränkepreise sind angemessen und die Veranstalter versprechen gute tuntige Musik mit verschiedenen Auftritten und „Performances“, um noch mehr Stimmung zu machen.

 

2. In der Straße Candelaria

Die Bar Galeón veranstaltet wieder zusammen mit dem in der Nähe gelegenen Club K2 Ático Club einen alternativen Bereich in der Umgebung, der mehr dazu gedacht ist, einen Tanz zu hochwertiger elektronischer Musik, die im Hintergrund zu hören ist, hinzulegen. Wir sehen das als perfekte Alternative für diejenigen, die das dem tuntigen Latinoambiente der Chiringais an der Plaza vorziehen. Vorsicht Schätzchen, wenn du dich zu viel bewegst, verrutscht dir die Perücke.

 

3. After-hours

Die Kanaren sind nicht für ihr After-hour Ambiente bekannt, denn zu dieser Zeit ziehen wir es normalerweise vor, am Strand zu sein. Aber während der Karnevalszeit wird eine Ausnahme von so vielen Regeln gemacht…! Zwei LGTB Lokale in Santa Cruz de Tenerife veranstalten Sessions, um die schwule Karnevalsroute bis zum letzten auszuschöpfen:

  • Sueños Azules (c/ San Miguel, 12), ist das älteste Lokal der Schwulenszene von Santa Cruz de Tenerife, es öffnet freitags und samstags bis zum 5. März und in der Nacht zum Faschingsdienstag, von Mitternacht bis 13.00 Uhr.
  • HG Discobar (Avda. de la Salle, 22) ist eine neue Alternative, die seit dem vergangenen Oktober sehr gut in der Stadt ankommt. Es öffnet als „after“ in der Nacht zum Sonntag, den 26. Februar, Sonntag, den 5. März und am Faschingsdienstag von 3.00 Uhr bis 13.00 Uhr. Preis: 10 € mit einem Getränk.

Wir hoffen, dass wir dich überzeugt haben, den Februar in Santa Cruz de Tenerife in deinem Partykalender rot zu unterstreichen. Und währenddessen, reich mir schon mal den Lipstick, meine Liebe!

Artikel bewerten:

Keine Kommentare

Por favor, ten en cuenta que tu comentario no se publicará si contiene palabras ofensivas o de mal gusto que atenten contra la diginidad y los derechos de las personas. Te pedimos que realices la siguiente operación para comprobar que no eres un robot. Gracias por participar :-)

* Por favor, rellena todos los campos.

Utilizamos cookies propias o de terceros para mejorar nuestros servicios, mediante el análisis de sus hábitos de navegación. Si continúa navegando sin cambiar la configuración, consideramos que acepta el uso de cookies de nuestro sitio. Puede obtener más información, o bien conocer como cambiar la configuración, en nuestra Informació—n legal.

Akzeptieren
Upload Image