saca tus vacaciones del armario

Für

STONEWALL: DIE NEUE SAUNA IM SÜDEN TENERIFFAS

Guille

28 Dezember, 2016

 

 

Sauna Stonewall Tenerife Sur

Wusstest du, dass es auf Teneriffa die größte Anzahl an Schwulensaunen der Kanarischen Inseln gibt? In Santa Cruz de Tenerife kannst du zwei (Boss und Acuario) besuchen, eine in Puerto de la Cruz (Babylon) und die letzte, die im Feriengebiet im Süden eröffnet hat, stellen wir dir heute vor.

 

Die erste Reaktion von allen, wenn sie die Sauna Stonewall zum ersten Mal betreten, ist  Überraschung. Da es sich um die einzige Sauna in der Gegend handelt und sie sich außerdem an einem sehr diskreten Ort befindet, erwartet man solche Räumlichkeiten nicht. Sehen wir sie uns doch etwas näher an.

DAS LOKAL

Das Stonewall befindet sich in einem weitläufigen, blitzsauberen und gut eingerichteten Lokal, das alle Leistungen bietet, die du nur von einer Sauna erwarten kannst und noch tausend Details mehr, die den Besuch noch angenehmer gestalten. Offensichtlich wurde sie nicht gestaltet, um eine weitere Sauna zu sein, die nur auf mehr oder weniger schnellen Sex ausgerichtet ist.  Aufgrund des Ambientes scheint das Stonewall eher eine Art „Gesellschaftsclub“ zu sein, wo man den ganzen Nachmittag verbringen kann und entscheidet, wie man sich am besten entspannen kann: sich unterhalten und auf natürliche Art und Weise unter die Leute mischen, bei einem Drink, einem Schaumbad, bei einem Gespräch mit neuen Freunden… Dazu verfügt sie außer dem Feuchtbereich an sich über ein Café, Videoräume und mehrere Säle mit mehr oder weniger Privatsphäre. Der Feuchtbereich hat ein Hamam, eine finnische Sauna, geräumige Duschen und ein großes Whirlpool.  Als Neuheit erweiterte die Sauna ihren „sexy“ Bereich mit einem Labyrinth, „glory holes“ und selbstverständlich mit Séparées für alle, sehr intim und gut gelüftet. Wie du siehst bietet sie etwas für alle und ehrlich gesagt kann man kein „Aber“ an den Räumlichkeiten finden, besonders, wenn alle im Eintrittspreis (13 €) eingeschlossen sind, zusammen mit Badeschlappen, Handtüchern und Kondomen. Die Sauna bietet zudem verschiedene Angebote, durch die dieser Preis noch günstiger ausfällt und die du auf ihrer Webseite finden kannst. Wenn du dich immer noch nicht entscheiden kannst, hier ein kleiner Tipp: An Sonntagen (dem beliebtesten Wochentag) kostet der Eintritt nur 10 €.

 

DIE ERFAHRUNG

Auf jeden Fall hängt die Erfahrung eines Saunabesuchs nicht nur von den Räumlichkeiten ab. Das persönliche Verhalten ist entscheidend, besonders, wenn der Kunde nicht viel Erfahrung hat. Wie wir bei unserem Besuch festgestellt haben, hat das Personal der Sauna Stonewall klare Anweisungen, damit sich die Besucher sicher fühlen, etwas ganz Wichtiges, wenn es sich um Touristen handelt, die einen Gelegenheitsbesuch abstatten, oder um Erstbesucher oder noch nicht Geoutete. Dieses Verhalten der „guten Stimmung“ ist sehr wichtig, denn es überträgt sich auf die Kunden, die wir als entspannter und ungehemmter als erwartet, erlebt haben.

Kurz gesagt, wir können uns keine bessere Sauna für die erste Erfahrung dieser Art vorstellen… und auch den „erfahrenen“  Besuchern, die in jeder europäischen Hauptstadt schon häufig Saunen besucht haben, wird es an nichts fehlen.

 

PRAKTISCHE INFORMATIONEN

Adresse: Einkaufszentrum Pueblo Canario, Stockwerk 0, Lokal 2. Avenida Eugenio Domínguez Alfonso s/n. Playa de las Américas – Costa Adeje (Teneriffa)

TRICK: die einfachste Art und Weise, die Schwulensauna zu finden, ist das Einkaufszentrum über den Eingang, der zum Strand hin gerichtet ist, zu betreten, denn das Lokal liegt nur wenige Meter davon entfernt. Wenn du über die Hauptstraße hineingehst, ist es etwas komplizierter, aber sollte das der Fall sehen, geh einfach hinunter bis zum Stockwerk 0, indem du den Aufzug neben der „Kirche“ des Einkaufszentrums in der Mitte des Gebäudes nimmst.

Öffnungszeiten:

  • Montag: 16:00-23:00 Uhr
  • Dienstag: geschlossen
  • Mittwoch: 16:00-23:00 Uhr
  • Donnerstag: 16:00-23:00 Uhr
  • Freitag: 16:00-23:00 Uhr
  • Samstag: 16:00-23:00 Uhr
  • Sonntag: 16:00-21:00 Uhr

Nützliche Links:

 

DIE SCHWULENROUTE VON PLAYA DE LAS AMÉRICAS. In etwas mehr als einem Jahr ist die Sauna Stonewall zu einem obligatorischen Zwischenstopp auf der Schwulenroute des Südens von Teneriffa geworden. Touristen und Kanarier beginnen ihren Tag am nahegelegenen Schwulenstrand von La Tejita. Gegen 17.00 Uhr geht es in die nahegelegene Siedlung Costa Adeje (Playa de las Américas), wo es eine unterhaltsame und sehr bequeme Schwulenszene gibt, durch die man spazieren kann, denn die Lokale teilen sich auf zwei benachbarte Einkaufszentren auf.  Im „Pueblo Canario” findest du die Sauna Stonewall, die bis 23.00 Uhr (an Sonntagen bis 21.00 Uhr) geöffnet ist und später gehen alle ins Einkaufszentrum „Salityén” auf einen Drink, wo die Diskobars „Punto Zero” (freitags und samstags geöffnet, jede Woche mit Shows) und „Butterfly Club” sind, auf deren Tanzfläche und im Dunkelbereich dann alle enden. Der kleine Strand gegenüber dem Salityén ist nachts auch ein gut besuchter Treffpunkt. Weitere Informationen dazu gibt es in unserem nächsten Artikel.

Artikel bewerten:
4 (80%) 2 votes

Keine Kommentare

Por favor, ten en cuenta que tu comentario no se publicará si contiene palabras ofensivas o de mal gusto que atenten contra la diginidad y los derechos de las personas. Te pedimos que realices la siguiente operación para comprobar que no eres un robot. Gracias por participar :-)

* Por favor, rellena todos los campos.

Utilizamos cookies propias o de terceros para mejorar nuestros servicios, mediante el análisis de sus hábitos de navegación. Si continúa navegando sin cambiar la configuración, consideramos que acepta el uso de cookies de nuestro sitio. Puede obtener más información, o bien conocer como cambiar la configuración, en nuestra Informació—n legal.

Akzeptieren
Upload Image