saca tus vacaciones del armario

Für

ISLA BONITA LOVE FESTIVAL 2017

Lobo

29 März, 2017

 

Von Donnerstag, den 27. bis zum Samstag, den 29. Juli bietet dir die Insel La Palma das kompletteste Kultur- und Festprogramm an, das wir seit langer Zeit gesehen haben.

Die Insel La Palma verfügt über so viel Sehenswürdiges, um ein großes Ferienziel zu sein: üppige Landschaften, eine atemberaubende Natur, einen kolonialen Baustil, angenehme Strände, ein stabiles Klima und den reinsten Himmel von Europa. Sie hat es jedoch geschafft, nicht zum Massenziel zu werden und ihre Anziehungspunkte zu erhalten. Jahrzehntelang war La Palma das bestgehütetste Geheimnis der deutschen und britischen Urlauber und wurde erst vor kurzem von den LGTB Besuchern entdeckt. Warum?

Die Insel La Palma teilt sich die gleiche Kultur mit für uns viel bekannteren Ferienzielen wie Gran Canaria oder Teneriffa. Ihre Besucher und ihr Ambiente sind genauso tolerant und schwulenfreundlich wie an jedem anderen Ort unserer Inseln. Es fehlte nur noch eine „Ausrede“, um alle ihren Charme zu entdecken, mit einem Freizeitangebot, das besonders für Schwule, Lesben und im Allgemeinen aufgeschlossene Personen gedacht ist. Aus diesem Grund wurde im vergangenen Jahr das Isla Bonita Love Festival ins Leben berufen.

Vom 27. bis zum 30. Juli 2017 wird in Valle de Aridane ein vollständiges Programm geboten, das wir hier folgendermaßen für dich zusammenfassen:

  • Mode. Vielleicht wusstest du es nicht, aber die Modeindustrie der Kanarischen Inseln ist international ausgerichtet. Dieses Festival verfügt über Raum für junge Talente der Branche, mit Modeschauen und „Pop-up-Shops“ voller überraschender Ideen. Die Unterstützung großer Organisationen wie Gran Canaria Moda Cálida, Tenerife Moda und der Mercedes-Benz Fashion Week Madrid gewährleisten den Erfolg der Ausgabe.
  • Gastronomie. Wenn auch mit traditionellen kanarischen Wurzeln so hat das kulinarische Angebot des Festivals doch einen sehr modernen Touch mit Showküche, fortschrittlichen Angeboten, Verkostungen…
  • Musik. DJs und Popsänger von internationalem Ruf (von Amaral bis Sweet California) erwarten dich beim größten Konzert, das jemals auf der Insel veranstaltet wurde. Es hat das Format eines großen 12-stündigen Festivals und findet im Hafen von Tazacorte statt.
  • Debatten. Der gesellschaftliche und politische Aspekt darf bei diesem Event mit der Veranstaltung eines Kongresses über Strategien der Gleichberechtigung nicht fehlen.
  • Kino. Und schließlich vervollständigt eine LGTB Filmreihe das gesamte vorherige Angebot. Wir werden dich über das Programm informieren, sobald wir über alle Details dazu verfügen.

Das Isla Bonita Love Festival basiert nicht auf nächtlichen Partys in den großen Diskotheken. Es ist dazu gedacht, ein anspruchsvolles LGTB Publikum mit anderen Aspekten anzuziehen, welches begierig darauf ist, die Wälder und das historische Erbe einer überwältigenden Insel zu entdecken.

Anmerkung: Der Name „Isla Bonita“ ist kein Tribut an Madonna; wenn du einen Kanarier fragst, welche die schönste Insel des Archipels ist, ist es sehr wahrscheinlich, dass er mit „La Palma“ antwortet… aber wahrscheinlich natürlich erst, nachdem er vorher den seiner eigenen genannt hat!

Artikel bewerten:

Keine Kommentare

Por favor, ten en cuenta que tu comentario no se publicará si contiene palabras ofensivas o de mal gusto que atenten contra la diginidad y los derechos de las personas. Te pedimos que realices la siguiente operación para comprobar que no eres un robot. Gracias por participar :-)

* Por favor, rellena todos los campos.

Utilizamos cookies propias o de terceros para mejorar nuestros servicios, mediante el análisis de sus hábitos de navegación. Si continúa navegando sin cambiar la configuración, consideramos que acepta el uso de cookies de nuestro sitio. Puede obtener más información, o bien conocer como cambiar la configuración, en nuestra Informació—n legal.

Akzeptieren
Upload Image