saca tus vacaciones del armario

Für

BEAR CARNIVAL 2017: EIN ERWARTETER ERFOLG

herr_roca

29 März, 2017

 

Am vergangenen Montag, den 27. März endete der Maspalomas Bear Carnival 2017, das Bärentreffen von Gran Canaria, dieses Jahr unter dem Motto „Militär“, nach den „Cowboys“ im vergangenen Jahr und den „Piraten“ im Jahr davor. Ein umfangreiches Programm mit 35 Veranstaltungen in 8 Tagen, das nach nur drei Ausgaben nach den Besucherzahlen (hinter Sitges und Madrid, beide mit einer fünfzehnjährigen Geschichte) zum drittwichtigsten Event für Bären in Europa geworden ist. Das Klima auf den Kanarischen Inseln gestattete ein Programm unter freiem Himmel und das mitten im Winter, das weit über die Bar- und Diskothekenroute hinausging und auch Bootsausflüge, Ausflüge, Shows, Spiele… ja sogar „Speed Dating“ für Single-Bären bot, dessen Teilnehmerzahl selbst das Veranstalterteam überraschte.

Der Bear Carnival 2017 konsolidiert sich auch als drittwichtigstes Schwulenevent auf Gran Canaria, was die Besucherzahlen anbelangt (es liegt nur hinter der Gay Pride und der Winter Pride). Die Veranstalter legen hier die Zahlen der aktiven Profile bei spezifischen Dating-Apps zugrunde. Diese Zahlen zusammen mit den Umfragen und anderen Methoden sprechen von 700-800 Besuchern, die eigens zum Bear Carnival angereist sind, der diesmal noch internationaler als sonst ist: ganz Europa, die USA, Kanada und Länder, die sonst eher selten vertreten sind wie Neuseeland, die Arabischen Emirate, Südafrika, Kolumbien oder Argentinien.

Die Zahlen überraschen auch weiter, wenn wir uns die einzelnen Events ansehen; die drei Ausflüge und die Eintrittskarten für das Spa waren eine Woche vorher ausverkauft, Teilnehmerzahlen im dreistelligen Bereich bei den fünf Poolpartys und den drei House-Sessions, fast alle Clubs bis auf den letzten Platz gefüllt

Aber abgesehen von den Zahlen heben die darauffolgende Umfrage und die Kommentare hervor, dass es sich um ein Event von gemeinschaftlicher Natur handelt und das Ambiente voller guter Stimmung erlaubt einen „Bärenkarneval“ an einem Urlaubsziel mit Sonne und Strand wie Maspalomas.

Und was jetzt? Der Spaß für die Bären und ihre Verehrer hört hier nicht auf, denn das Team des Bear Carnivals veranstaltet das ganze Jahr über Events auf Gran Canaria, die die Stimmung bis zur nächsten Ausgabe anheizen. Darunter sind aufgrund der großen Nachfrage die offizielle Bärenparty bei der Maspalomas Gay Pride: eine „Wet & Hairy Poolparty” im AxelBeach am Sonntag, den 7. Mai und ein Bärenprogramm während der Winter Pride im November.

Übrigens, der Bear Carnival 2018 präsentiert sich mit dem Motto „Holzfäller“ und findet an folgenden Daten statt:

  • 10. – 11. März: „Bear Camp”. Eine Woche „all inclusive“ in Holzhütten in den Bergen von Gran Canaria, etwas mehr als eine Stunde Fahrzeit von Maspalomas entfernt.
  • 12. – 19. März: die traditionelle „Bear Week” in Maspalomas.

Überrascht? Wir eigentlich nicht. Der Bear Carnival 2017 war nach dem überwältigenden Ergebnis der ersten beiden Ausgaben und seinem 100% innovativen und sich von jeder anderen Bear Week unterscheidenden Charakter ein erwarteter Erfolg. Warum sonst sollte das Motto „das lustigste Bärentreffen der Welt sein“!

Artikel bewerten:

Keine Kommentare

Por favor, ten en cuenta que tu comentario no se publicará si contiene palabras ofensivas o de mal gusto que atenten contra la diginidad y los derechos de las personas. Te pedimos que realices la siguiente operación para comprobar que no eres un robot. Gracias por participar :-)

* Por favor, rellena todos los campos.

Utilizamos cookies propias o de terceros para mejorar nuestros servicios, mediante el análisis de sus hábitos de navegación. Si continúa navegando sin cambiar la configuración, consideramos que acepta el uso de cookies de nuestro sitio. Puede obtener más información, o bien conocer como cambiar la configuración, en nuestra Informació—n legal.

Akzeptieren
Upload Image